Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


ADHS UND covid 19 Impfung
#1
Question 
Gilt Adhs als psychiatrische Erkrankung, die ich bei der Impfanmeldung angeben kann?
#2
(02.04.2021 06:30)Brunhilde78 schrieb: Gilt Adhs als psychiatrische Erkrankung, die ich bei der Impfanmeldung angeben kann?


Guten Morgen liebe Brunhilde,

das ist schnell zu beantworten:

Ja klar kannst und solltest Du ADHS in sämtlichen medizinischen Fragebögen als psychiatrische Diagnose angeben.





Da die Frage schnell beantwortet ist, es somit keiner weiteren Diskussion bedarf und wir ansonsten die Pandemie samt Drumherum weitestgehend aus unserer Oase draußen lassen möchten, schließe ich Deinen Thread dann vorsorglich auch gleich mal wieder.

Liebe Grüße und allen schöne Ostern!

Emely Wink
Folgende 3 Mitglieder dankten Emely für diesen Beitrag:
  • marie, Matze, Brunhilde78